Tragwerksplanung (Statik)

Um die dauerhafte Standsicherheit und Gebrauchstauglichkeit eines Bauwerkes zu gewährleisten, müssen zahlreiche statische Berechnungen durchgeführt und technische Baubestimmungen erfüllt werden. Dies gilt für einfache Gebäude ebenso, wie für komplexe Konstruktionen und Ingenieurbauwerke. Neben der Erfüllung statischer und gesetzlicher Maßgaben müssen weitere Faktoren in die Planung miteinbezogen werden. Dazu gehören auch die Wirtschaftlichkeit und Ästhetik des Baus.
Mit unseren umfassenden Leistungen im Bereich Tragwerksplanung, sorgen wir dafür, dass ihr Bauprojekt gelingt und das fertige Gebäude vom Dach bis in den Keller sicher steht. Profitieren Sie von unserer Fachkenntnis beim Bau von Wohnungen und Häusern sowie im Gewerbe- und Industriebau.

Vorbeugender Brandschutz

Als durch das EIPOS-Institut geprüfter Fachplaner im vorbeugenden Brandschutz, kümmert sich Daniel Stelljes darum, dass Ihr Bauwerk bestmöglich vor Bränden geschützt ist.
Im Idealfall kommt es nie dazu, dass man mit einem Brand konfrontiert wird. Im Falle eines Brandes wird dafür gesorgt, dass sich die Flammen nicht ausbreiten und die Auswirkungen auf ein geringes Maß beschränkt bleiben. Die eingesetzten Möglichkeiten sind vielfältig und werden in die Bereiche baulicher, organisatorischer und anlagentechnischer Brandschutz unterteilt.

Baulicher Brandschutz

Hier werden die verwendeten Baustoffe und Bauteile näher betrachtet und unter brandschutztechnischen Aspekten ausgewählt. Maßgeblich sind unter anderem das Brandverhalten des Baustoffs und der Feuerwiderstand der Bauteile. Darüber hinaus wird das Gebäude in einzelne Brandabschnitte unterteilt, die dafür sorgen, dass das Feuer nicht auf benachbarte Bereiche übergreift. Auch die Planung der Flucht- und Rettungswege ist ein Teil des baulichen Brandschutzes.

Anlagentechnischer Brandschutz

Dieser Bereich umfasst die Gesamtheit von Anlagen, die bei dem Ausbruch eines Feuers Alarm schlagen bzw. beim Löschen helfen. Darunter Brandmelder, Handfeuerlöscher, automatische Feuerlöschanlagen wie Sprinkler und vieles mehr.
Organisatorischer Brandschutz
Der organisatorische Brandschutz ist vor allem für Unternehmen und Gebäude interessant, in denen viele Menschen leben und arbeiten. Die Maßnahmen setzten eine aktive Mitwirkung voraus. So müssen beispielsweise die Mitarbeiter geschult und auf mögliche Brandgefahren hin sensibilisiert werden.

Organisatorischer Brandschutz

Der organisatorische Brandschutz ist vor allem für Unternehmen und Gebäude interessant, in denen viele Menschen leben und arbeiten. Die Maßnahmen setzten eine aktive Mitwirkung voraus. So müssen beispielsweise die Mitarbeiter geschult und auf mögliche Brandgefahren hin sensibilisiert werden.

Gutachten und Sachverständigenwesen

Durch die langjährige Tätigkeit in Bauüberwachung, Prüfwesen und weiteren relevanten Gebieten besitzen wir das umfangreiche Fachwissen, das notwendig ist, um fundierte Gutachten zu erstellen. Ganz gleich, ob Sie bereits bei Planung und Bau ein Sachverständigengutachten benötigen oder eine Bewertung und Beschreibung später aufgetretener Gebäudeschäden wünschen.